1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

VW-Bulli in Balve in Flammen: Feuerwehr kann Brand nur noch löschen

Erstellt:

Von: Günter Cordes

Kommentare

Die Feuerwehr konnte das brennende Auto nur noch löschen.
Die Feuerwehr konnte das brennende Auto nur noch löschen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. © Günter Cordes

Die Feuerwehr Balve musste am Samstagnachmittag einen brennenden VW-Bulli löschen.

Balve - Als die Feuerwehr auf der Garbecker Straße in Balve eintraf, stand der VW-Bulli bereits in Flammen. Die Einsatzkräfte, die gegen 13.45 Uhr am Nachmittag alarmiert wurden, konnten das brennende Fahrzeug nur noch löschen.

VW-Bulli in Balve in Flammen: Feuerwehr kann Brand nur noch löschen

Zunächst setzte die Feuerwehr Wasser ein, später wurden die Flammen mit Schaum erstickt. Zur Brandursache konnte vor Ort noch keine Aussage getroffen werden. Der VW ist vollständig ausgebrannt. Auch die Polizei war vor Ort.

Unbekannte Täter hattes es zuletzt auf eine Sparkassen-Filiale in Balve abgesehen. Sie brachen in das Gebäude ein und knackten einige Schließfächer. Zur Höhe der Beute äußerte sich die Polizei zunächst nicht.

Auch interessant

Kommentare