Vollsperrung auf der K11

Garbeck - Im Zuge des Ausbaus der K11 in Balve-Garbeck ist derzeit die Baustrecke im Bereich zwischen Im Kump und Im Tiefental/Unterm Eberg voll für den Verkehr gesperrt.

Die Vollsperrung wird bis spätestens zum 23. Dezember aufrecht erhalten. Im kommenden Jahr werden, in Abhängigkeit von der Witterung, noch Arbeiten im Straßenrandbereich durchgeführt.

Dazu ist jedoch keine Vollsperrung der Straße erforderlich, der Verkehr wird dann mit einer Baustellenampel geregelt und einstreifig an den jeweiligen Arbeitsbereichen vorbeigeführt, heißt es in einer Mitteilung von Straßen.NRW.

Rubriklistenbild: © Kolossa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare