Verkehrsbehinderungen auf der B515 im Hönnetal

+
Im Hönnetal kann es am Mittwoch zu Verkehrsbehinderungen kommen. Dort sollen Gefahrenstellen auf der Fahrbahndecke beseitigt werden.

Hönnetal - Am Mittwoch kann es im Hönnetal auf der Bundesstraße 515 zwischen Balve und der Einmündung der L 682 (Hüstener Straße) noch einmal zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Darauf hat der Landesbetrieb Straßen.NRW hingeweisen.

Auf dem genannten Streckenabschnitt würden an verschiedenen Stellen Griffigkeitsprobleme auf der Fahrbahndecke beseitigt, erklärte Pressesprecher Michael Overmeyer. Insbesondere bei Feuchtigkeit sei es dort immer wieder zu schweren Unfällen gekommen. Overmeyer: „Diese Stellen werden jetzt mittels Feinfräsung aufgerauht, so dass hier keine erhöhte Unfallgefahr mehr besteht.“

Der Verkehr werde mit einer Baustellenampel geregelt und einspurig an den jeweiligen Arbeitsstellen vorbeigeführt, erklärte der Landesbetrieb weiter. Mit dem Beginn der Arbeiten sei ab 7 Uhr zu rechnen und sie würden voraussichtlich den ganzen Mittwoch andauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare