Urkunden und Geschenke für kleine Leseratten

+
In den Sommerferien können die Balver Mädchen und Jungen wieder am Junior- oder Sommerleseclub in der Öffentlichen Bücherei teilnehmen. Für die diesjährige Aktion wurden etwa 300 neue Bücher angeschafft. ▪

BALVE ▪ Die Öffentliche Bücherei Balve beteiligt sich in den Sommerferien ebenso wie viele andere Büchereien in Nordrhein-Westfalen neben dem Sommer-Lese-Club in diesem Jahr auch am Leseclub Junior – beide Angebote finden zeitgleich statt und sind konzeptionell ähnlich aufgebaut. Allerdings ist der Leseclub Junior wesentlich einfacher aufgebaut und richtet sich an Grundschüler der Klassen zwei bis vier.

Jeder Teilnehmer bekommt einen Junior-Clubausweis und ein Logbuch. Bei der Ausleihe können die Kinder auf den gesamten Bestand der Kinderbibliothek zugreifen. In das Lese-Logbuch tragen die Mädchen und Jungen die gelesenen Bücher selbst ein und bekommen bei der Rückgabe und nach Beantwortung einiger Fragen zum gelesenen Buch einen Stempel. Für mindestens drei gelesene Bücher gibt es eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Leseclub Junior und ein kleines Geschenk, beides wird im Rahmen eines Abschlussfestes überreicht.

Der Sommer-Lese-Club richtet sich an Kinder, die nach den Sommerferien eine weiterführende Schule besuchen. Besitzer eine SLC-Clubkarte sind berechtigt, aus einer speziellen Auswahl Lesestoff auszuwählen. Auch hier gibt es bei der Rückgabe des gelesenen Buches und nach einem kurzen Gespräch einen Eintrag ins Lese-Logbuch. Wer ein Zertifikat erhalten möchte, muss mindestens drei Bücher in den Sommerferien lesen.

Ziel beider Aktionen ist es, die Lesemotivation und Lesekompetenz der Schüler zu fördern. Die erfolgreiche Teilnahme am Leseclub kann auf dem Schulzeugnis als außerschulische Leistung vermerkt werden. Büchereileiterin Roswitha Schubert berichtet in diesem Zusammenhang, dass eigens für die beiden Leseclubs etwa 300 Bücher im Wert von 2000 Euro neu angeschafft wurden.

Anmeldungen zu den Leseclubs sind ab dem 29. Juni direkt in der Öffentlichen Bücherei Balve möglich. Spätester Abgabetermin für die Lese-Logbücher ist der 30. August. Projektträger ist das Kultursekretariat Gütersloh. Die Aktion wird vom Land NRW gefördert.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare