Unfallflucht: Polizei sucht Fahrer eines dunkelgrünen Audis

+
Symbolbild

Balve - Die Polizei Balve sucht den Verursacher eines hohen Schadens an einem Parkplatz an der Mellener Straße.

Wie Polizeihauptkommissar Franz-Josef Griese berichtet, ereignete sich die Sachbeschädigung am vergangenen Samstag, 11. November, im Zeitraum von 18 bis 18.30 Uhr. Auf einer Länge von drei Metern wurde eine erst kürzlich renovierte Bruchsteinmauer beschädigt und so ein Schaden von etwa 5000 Euro angerichtet.

Auf dem Parkplatz sind Fahrzeugteile zurückgeblieben, die auf eine Audi A 4 Limousine in Dunkelgrün aus den Jahren 1995 bis 2001 schließen lassen. Die Schäden an der Mauer lassen außerdem vermuten, dass das Fahrzeug hinten links in einer Höhe von 35 bis 95 Zentimetern deutliche Schäden haben dürfe.

Hinweise sollten der Polizei Balve (0 23 75 /22 75) oder der Polizei in Menden (0 23 73 / 9 09 90) mitgeteilt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare