Umfangreiche Kanalarbeiten: Straße In Deär Queyte wird gesperrt

+

Balve - Die Straße In Deär Queyte ist ab kommenden Montag, 4. Juni, für den Durchgangsverkehr über einen längeren Zeitraum komplett gesperrt. Grund sind umfangreiche Kanalarbeiten, die die Stadtwerke Balve durchführen lassen.

„Der zurzeit noch in Betrieb befindliche Mischwasserkanal muss erneuert werden, da die hydraulische Leistungsfähigkeit nicht mehr gegeben ist“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke zu den Arbeiten. 

Für die Zeit der Bauarbeiten müsse die Straße aufgrund der örtlichen Gegebenheiten voll gesperrt werden. Lediglich Anwohnerverkehr sei eingeschränkt möglich. 

Baumaßnahme schnell abschließen 

„Die Stadtwerke Balve und das bauausführende Unternehmen sind bemüht, die Baumaßnahme schnellstmöglich abzuschließen und die Behinderungen während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten“, teilen die Stadtwerke weiterhin mit.

Für Fragen stehen die Stadtwerke Balve unter Tel. 0 23 75 / 92 61 54 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare