Unfall in Balve

Überholversuch auf B 229 geht gründlich schief: Eine Verletzte, hoher Schaden

Der Golf der Unfallverursacherin durchbrach einen Zaun.
+
Der Golf der Unfallverursacherin durchbrach einen Zaun.

Eine verletzte Seniorin, hoher Sachschaden von rund 20 000 Euro und eine gesperrte Bundesstraße 229: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr im Bereich Helle ereignete.

Eine 59-jährige Balverin wollte mit ihrem schwarzen Kia aus Richtung Balve kommend von der B 229 nach links auf den Hof Cordes abbiegen. In diesem Moment setzte eine hinter dem Kia fahrende Balverin (80) mit ihrem Golf zum Überholen an und krachte in die Fahrerseite des Kias.

Anschließend rutschte der Golf weiter, durchbrach einen Zaun, beschädigte einen Strommast und kam erst auf einer Wiese zum Stehen. Die Seniorin musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die 59-jährige Balverin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare