Taschendiebe bestehlen 64-jährige Balverin

Balve - Die Polizei Balve sucht zwei Taschendiebe. Die unbekannten Männer haben am Donnerstagnachmittag einer 64-jährigen Balverin eine Stofftasche mit ihrem Handy und ihrem Geldbeutel gestohlen.

Am Donnerstag haben zwei unbekannte Männer gegen 17.35 Uhr im ALDI-Markt an der Hönnetalstraße einen Taschendiebstahl begangen. Eine 64-jährige Balverin hatte ihren Stoffbeutel in ihren Einkaufswagen gelegt. Während des Einkaufs ließ sie ihn kurz aus dem Blick.

Diesen Moment nutzten die beiden bisher unbekannten Täter aus. Sie nahmen den Beutel an sich und rannten aus dem Geschäft. Im schwarzen Stoffbeutel befanden sich das Mobiltelefon und die Geldbörse der Balverin.

Der erste Täter ist zwischen 25 und 28 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und hat eine schmale Statur. Er trug einen kurzen, dunklen Bart, eine dunkle Strickmütze mit hellen, kleinen Streifen, eine dunkle Jacke und eine Jeanshose.

Der zweite Täter ist ebenfalls zwischen 25 und 28 Jahre alt. Er ist etwa 1,70 Meter groß, hat schmale Statur und kurze, nach oben stehende Haare.

Die Polizei sucht weitere Zeugen und fragt: "Wer hat die Tat oder die Täter gesehen? Wer kann Angaben zur Identität der Täter machen?" Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-6217 oder 9099-0 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare