Süßigkeiten-Spende für den DeCent-Laden

+
Mit der Süßigkeiten-Spende der Malteser-Jugend werden nun im DeCent-Laden Weihnachtstüten für Kinder befüllt.

Balve -  Bescherung war im DeCent-Laden jetzt schon. Die Malteser-Jugend übergab dort zwölf Kartons mit jeweils vier Kilogramm Süßigkeiten an Organisationsleiterin Alice Runter. Die Spende finanzierten die Malteser-Jugendlichen durch die Kastanien-Sammelaktion.

„Diesmal war es eine geringere Ernte mit kleineren Kastanien“, sagten die Jugendgruppenleiter Kirsten Dransfeld und Matthias Bräutigam. „Aber trotzdem ist ein ordentliches Ergebnis zusammen gekommen.“

Die Süßwaren werden nun vom DeCent-Team in Weihnachtstüten an Kinder verschenkt. Weitere vier Süßigkeiten-Kartons bekommt die Flüchtlingsunterkunft St. Franziskus in Deilinghofen; für die eigene Malteser-Jugend sind drei Kartons bestimmt.

Aktuell können im DeCent-Laden 25 bis 30 Familien an jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat von 15 bis 16 Uhr zu stark verminderten Preisen einkaufen. Der Laden befindet sich im Untergeschoss des Balver Pfarrheims.

Von Julius Kolossa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare