Zu gefährlich

Sturm Sabine: Alle Balver Schulen bleiben Montag geschlossen

+

Balve – Alle Grundschulen im Stadtgebiet, die Realschule und auch die Hauptschule bleiben am Montag geschlossen. Grund dafür ist Sturm Sabine, der ab Sonntagabend mit heftigen Konsequenzen auch über den Märkischen Kreis hinweg ziehen soll.

„In Absprache mit den Schulen ist die Stadt als Schulträger übereingekommen, wegen der für Montag eingegangenen Sturmwarnung aufgrund des Risikos an diesem Tag keinen Schulbetrieb im Stadtgebiet stattfinden zu lassen“, teilte Michael Bathe, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, am späten Freitagnachmittag mit. 

Lehrer sind vor Ort 

Die Lehrer würden allerdings vor Ort sein, so dass eine Betreuung gewährleistet sei: „Es findet aber kein regulärer Schulbetrieb statt.“ Die Erziehungsberechtigten könnten selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder zu Hause lassen, oder diese aber in der Schule betreut werden sollen. Eine Warnmeldung an alle Schulen sei bereits am Freitag vom Schulministerium versandt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare