Stars der 80er und 90er in Balver Höhle am 9. September

+
Roland Reh sorgt als DJ für die Musik.

Balve - „Mr. Vain“, „Samba de Janeiro“ oder „If only I could“ – diese Hits der 80er und 90er Jahre können die meisten Menschen zumindest mitsummen. Am 9. September gibt es jedoch nicht nur die Gelegenheit zum Mitsummen, sondern zum lauten Mitsingen und Tanzen.

Tania Evans („The Voice of Culture Beat“), Sydney Youngblood, Benjamin Boyce (ehemals Mitglied der Boyband Caught In The Act), Fabiana feat. Bellini und die Soul Bros werden die Balver Höhle ab 18 Uhr mit den Klängen vergangener Zeiten füllen. 

„Die Balver Höhle ist ein absoluter Traum und als Location der absolute Wahnsinn“, ist Veranstalter Roland Reh begeistert von der Örtlichkeit. Und auch wenn er von den Musikern spricht, die er für die Veranstaltung gewinnen könnte, gerät er ins Schwärmen: „Die sind alle nach wie vor noch sehr gefragt und werden viel gebucht. Ihre Lieder sind zeitlos. Warum hört man die wohl immer noch? Weil sie so gut sind. Solche Weltstars hautnah – das erlebt man auch nicht jeden Tag.“ 

Er habe lange Zeit überlegt, welche Künstler er für die Party buchen soll: „Wenn man gleich mit einem Riesen-Highlight startet, weiß man natürlich nicht, wie man das später noch toppen soll“. Denn: Reh plant, diese Party jährlich zu veranstalten. „Ich will das in Balve etablieren.“ Doch bei der Organisation hört Rehs Engagement nicht auf: Er wird bei der Party auch als DJ fungieren und vor, während und nach den Auftritten der Künstler für Musik sorgen. 

Karten gibt es im Vorverkauf für 19,90 Euro bei Autohaus Pape in Balve, im Hagebaumarkt Arens und Hilgert in Neuenrade, bei Tabak und Lotto im Rewe-Center in Balve und bei Tabak und Co im Edeka Center in Werdohl. Zu jedem Ticket gibt es jeweils noch zwei Lose, denn es soll am selben Abend noch ein Auto, ein neuer Renault Twingo, zu gewinnen sein. „Der Gewinner bekommt noch auf der Party den Schlüssel für das Auto“, sagt Reh. An der Abendkasse sollen die Tickets dann 26,90 Euro kosten.

Eine Besonderheit, Reh nennt sie „einzigartig“, sind die VIP-Tickets, die für 99,90 Euro bei Hering Karosseriebau in Balve-Langenholthausen zu erwerben sind. Im VIP-Bereich direkt neben der Bühne sollen alle Getränke frei sein, es gibt ein warmes und ein kaltes Büfett und auch die Musiker sollen sich laut Reh dort aufhalten. Das Kartenkontingent ist auf eine kleine Zahl begrenzt. Der Vorverkauf für die Party läuft bereits, die normalen Karten sind auf maximal 1900 begrenzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare