Sonnenblumen für den guten Zweck in Frühlinghausen

+

Frühlinghausen - Sonnenblumen zum Selberpflücken gibt es auch in diesem Jahr wieder in Frühlinghausen.

Tausende Samen haben Guido Grevener und Max Hepping im Frühjahr auf dem Feld verteilt. Vater Alexander Hepping stellte die 1500 Quadratmeter große Fläche wieder zur Verfügung. Noch gibt es in Frühlinghausen die freie Auswahl. 

Der Erlös der Aktion, 50 Cent für jede Sonnenblume, soll wieder für Kinder in Garbeck gespendet werden. Geplant wird bereits das Sommerfest, an dem die 120 Einwohner Frühlinghausens zusammen kommen, um eine erste Bilanz zu ziehen, aber auch, um bei Bier und Bratwurst ihre Gemeinschaft zu pflegen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare