1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

Sommerliche Landpartie in Balve-Wocklum mit 125 Ausstellern

Erstellt:

Von: Julius Kolossa

Kommentare

Auf ein volles Haus bei der Sommerlichen Landpartie Ende Mai in Wocklum hofft Veranstalter Rainer Timpe.
Auf ein volles Haus bei der Sommerlichen Landpartie Ende Mai in Wocklum hofft Veranstalter Rainer Timpe. © Kolossa, Julius

Nach zuletzt zwei coronabedingten Absagen kann in diesem Jahr endlich wieder die Sommerliche Landpartie rund um Schloss Wocklum im Orlebachtal stattfinden. Termin ist der 26. bis 29. Mai.

„Im dritten Anlauf nach den Absagen 2020 und 2021 gibt es nun endlich die 15. Sommerliche Landpartie auf dem Schlossgelände in Wocklum“, sagt Veranstalter Rainer Timpe im Gespräch mit der Redaktion. „Und diese Landpartie kann ohne Corona-Einschränkungen durchgeführt werden.“ Wer allerdings eine Maske in den Pavillons tragen möchte, der darf dies natürlich gerne tun. Sonst darf sich frei bewegt werden auf dem weitläufigen Gelände.

Dieses Mal sind 125 Aussteller dabei – in Anbetracht der großen Zahl an Mitbewerbern, die zeitgleich ähnliche Veranstaltungen anbieten, ein sehr guter Wert“, sagt Timpe, der auch für die 2022er-Auflage einige neue Aussteller ankündigt: „Schließlich gehört zu unserem Konzept, dass jährlich etwa 30 Aussteller wechseln.“ Gestalt nimmt das Landpartie-Gelände in der nächsten Woche an, wenn rund um das Schloss Wocklum aufgebaut wird.

Veranstalter hofft auf mehr als 15.000 Besucher

Platz genug bleibt für das Rahmenprogramm mit Vorführungen einer Falknerei, Aufführungen vom Chor Barditus, Musikdarbietungen von Elo Badura und seiner Tochter Ania, dem Jazzmusiker Claus Thormälen sowie dem Blasensemble Tuba Libre. Außerdem ist die Rollende Waldschule wieder dabei. „Und nach drei Jahren dürfen wir wieder Schlossführungen anbieten. Dazu wurden die bewährten Schlossführer Rudolf Rath und Siegfried Keil verpflichtet“, sagt Timpe.

Dass sich vom Gesamtprogramm viele Besucher angesprochen fühlen, darauf setzt Veranstalter Timpe. Er verweist auf 12 000 Besucher bei der Herbstlichen Landpartie im September und Oktober vergangenen Jahres, und hofft auf mindestens 15 000 Besucher in diesem Mai. Dabei haben Kinder unter 18 Jahren im Familienverbund freien Eintritt. Nur die Erwachsenen bezahlen zwölf Euro pro Person. Dies, so Timpe, werde erstmals eingeführt. Sommerliche Landpartien am Schloss Wocklum gibt es seit 2006.

Auch interessant

Kommentare