1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

Sinkende Nachfrage: Entscheidung über Zukunft des Testzentrums

Erstellt:

Von: Julius Kolossa

Kommentare

Das Corona-Testzentrum im Hauptschulgebäude wurde im März 2021 durch Leiter Bernhard Krämer (rechts) und Michael Bathe, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, eröffnet.
Das Corona-Testzentrum im Hauptschulgebäude wurde im März 2021 eröffnet. Zwischen den Feiertagen soll entschieden werden, wie es mit der Einrichtung in Zukunft weitergeht. © Kolossa, Julius

Die Zeiten des großen Andrangs sind vorbei, häufig keine offiziellen Testnachweise mehr notwendig. Deshalb gibt es auch im Corona-Testzentrum am Krumpaul Überlegungen, wie lange das Angebot noch Zukunft hat.

Balve – Die Zeit des Andrangs im Corona-Testzentrum am Krumpaul ist vorbei. „Täglich nehmen wir noch 30 bis 40 Tests vor“, sagte Bernd Krämer, Koordinator des von Deutschem Roten Kreuz (DRK) und Malteser Hilfsdienst gemeinsam betriebenen Testzentrums auf Nachfrage der Redaktion

Bedarf an Tests sinke - ebenso die Zahl der positiven Test

Der Bedarf an solchen Tests sinke, ebenso die Zahl der positiven Tests: „Wir haben noch 20 bis 25 Prozent an jedem Tag.“ Weil ab dem 23. Dezember eine neue, vom NRW-Gesundheitsministerium erlassene Verordnung in Kraft tritt, nach der für den Besuch von Krankenhäusern und auch Pflegeheimen keine Testnachweise von Testzentren mehr benötigt werden, sondern stattdessen ein Selbsttest ausreicht, sieht Krämer für das Testzentrum im ehemaligen Hauptschulgebäude keine lange Zukunft mehr.

Entscheidung soll zwischen den Feiertagen fallen - in jedem Fall aber bis 31. Dezember geöffnet

Wenn es ausreiche, sich zu Hause selbst zu testen und der Einrichtung auf Nachfrage mündlich zu versichern, dass der Test negativ war, würden Testzentren überflüssig. „Diese Entwicklung beobachten wir und entscheiden zwischen den Feiertagen, ob dieses Testzentrum in Balve schließen oder pausieren wird“, sagte Krämer. Fest stehe aber: „Wir haben bis zum 31. Dezember 2022 geöffnet.“

Auch interessant

Kommentare