1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

SG Balve/Garbeck feiert gelungenen Saisonabschluss

Erstellt:

Von: Julius Kolossa

Kommentare

Im Menschenkicker ging es trotz Temperaturen jenseits der 35-Grad-Marke rasant zur Sache.
Im Menschenkicker ging es trotz Temperaturen jenseits der 35-Grad-Marke rasant zur Sache. © Kolossa, Julius

Dieser Saisonabschluss war im Sinne aller Beteiligten der SG Balve/Garbeck. Am Samstag gab es auf dem Garbecker Sportplatz Am Holloh wieder viele Spielangebote. So feiert die SG alljährlich kurz bevor es in die Ferien geht den Abschluss einer Spielzeit.

„Wir haben mit Unterstützung der AOK einen Spaßparcours zusammengestellt mit Elfmeterschießen, Laufspielen, Menschenkicker, Basketball, aber auch Teambuilding“, fasste Jugendleiter Hans-Peter Drilling das unter seiner Regie entstandene Programm für Kinder und Jugendliche zusammen. Ein begehrtes Spielgerät war aber auch der Wasserschlauch für spontane Abkühlungen bei hochsommerlichen Temperaturen. Immer wieder wurden aber auch Trinkpausen eingelegt; willkommene Unterbrechungen an diesem Tag. Drilling: „Alle sollen ihren Spaß haben bei unserem Familienfest.“

Dazu gehörten auch Stärkungen aus dem Pizzabackofen und kühle Erfrischungen aus der Kühltruhe.

Der Vorsitzende Christian Müller (links) und Spieler der 1. Seniorenmannschaft verabschiedeten Cheftrainer Jan Gajewski (Mitte) nach vier Jahren in Diensten der SG Balve/Garbeck mit einigen Präsenten.
Der Vorsitzende Christian Müller (links) und Spieler der 1. Seniorenmannschaft verabschiedeten Cheftrainer Jan Gajewski (Mitte) nach vier Jahren in Diensten der SG Balve/Garbeck mit einigen Präsenten. © Griese, Volker

Neuer Trainer der Reserve steht fest

Der offizielle Teil sah die Verabschiedung des Trainers der 2. Mannschaft, Nicola Lategano, vor. Seit 2018 war er für die Zweitvertretung der SG zuständig, jetzt allerdings stellte er sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung. Der Vorsitzende Christian Müller und die 3. Vorsitzende Kiki Knoop dankten Lategano für seinen Einsatz. Sein Nachfolger soll ebenso wie der von Marvin Höft, der Lateganos Co-Trainer war und auch verabschiedet wurde, demnächst bekannt gegeben werden.

Verabschiedet wurde auch Jan Gajewski, der vier Jahre Trainer der 1. Seniorenmannschaft war. Müller und Knoop überreichten ihm ebenso wie einigen Spielern der Mannschaft Präsente. Gajewskis Nachfolger ist sein bisheriger Co-Trainer Korhan Oguz.

Das Ü40-Team als Kreismeister, Hugo Baumeister als bester Torschütze des Vereins, Robin Edelhoff als Spieler der Saison und Simon Gödde als bester Torhüter wurden ausgezeichnet.
Das Ü40-Team als Kreismeister, Hugo Baumeister als bester Torschütze des Vereins, Robin Edelhoff als Spieler der Saison und Simon Gödde als bester Torhüter wurden ausgezeichnet. © Griese, Volker

Verdiente Sportler geehrt

Und dann wurden noch verdiente Sportler geehrt. Die Ü40-Mannschaft war wenige Tage zuvor Kreismeister geworden. Mit 32 Saisontoren bester Torschütze des Vereins war Hugo Baumeister aus der E-Jugend. Spieler der Saison war Robin Edelhoff von den C-Junioren und als bester Torhüter wurde Simon Gödde (B-Jugend) ausgezeichnet. Ein Sonderpreis ging an den 2. Geschäftsführer Ralf Borchert, der für sein Engagement rund um die Heimspiele als Funktionär der Saison ausgezeichnet wurde.

Auch interessant

Kommentare