1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

Schützenfest in Langenholthausen: Es gibt einen neuen König! Vogelschießen im Live-Ticker

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Julius Kolossa, Markus Wilczek

Kommentare

Nach zwei Jahren Pause wird in Langenholthausen wieder Schützenfest gefeiert. Wer wird Schützenkönig 2022 und folgt auf Karsten Bartsch? Unser Live-Ticker.

Langenholthausen - Zwei Jahre lang hat das Coronavirus das Schützenwesen in der Region lahmgelegt. Doch jetzt fiebern die Bruderschaften, Vereine und Gesellschaften wieder ihren Hochfesten entgegen.

In Langenholthausen sucht die St. Johannes-Schützenbruderschaft nach dreijähriger Regentschaft einen Nachfolger für ihren Schützenkönig Karsten Bartsch. Mit unserem Live-Ticker bleiben Sie über die Geschehnisse beim Vogelschießen auf dem Laufenden.

Wer wird neuer Schützenkönig in Langenholthausen? Vogelschießen im Ticker

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

11.30 Uhr: In den vergangenen fünf Jahren war Alexander Grote immer unter den letzten Bewerbern um die Königswürde in seinem Dorf. Jetzt war der 29-Jährige, der als Technischer Leiter den Familienbetrieb, die Bäckerei Grote, leitet, erfolgreich. „Wir reißen die Halle ab“ , möchte er und seine Königin Norina Levernann ausgiebig mit dem Hofstaat feiern.

11.05 Uhr: Mit dem Programm geht es gleich Schlag auf Schlag weiter. Nachdem mit Alexander Grote der neue Regent feststeht, ist bereits für 11.30 Uhr die Jubilarehrung geplant.

11.03 Uhr: Die Freude ist groß und die Stimmung bestens. Aktuell läuft der Einzug des neuen Schützenköngispaares in die Schützenhalle.

Der Einzug des neuen Königspaares in die Halle.
Der Einzug des neuen Königspaares in die Halle. © Julius Kolossa

10.59 Uhr: Zur Königin nimmt Grote Norina Levermann. Das neue Schützenkönigspaar wird sich am Nachmittag beim Umzug durch das Dorf erstmals offiziell präsentieren.

Das neue Schützenkönigspaar in Langenholthausen: Norina Levermann und Alexander Grote.
Das neue Schützenkönigspaar in Langenholthausen: Norina Levermann und Alexander Grote. © Julius Kolossa

10.55 Uhr: Es war der 87. Schuss, mit dem sich Alexander Grote zum König krönte.

Vater Charly Grote und sein Sohn Alexander jubeln. Der 87. Schuss machten den Filius zum König.
Vater Charly Grote und sein Sohn Alexander jubeln. Der 87. Schuss machten den Filius zum König. © Julius Kolossa

10.48 Uhr: Langenholthausen hat einen neuen Schützenkönig: Es ist Alexander Grote!

Die Königskette hängt bereits um seinen Hals: Alexander Grote ist neuer Schützenkönig in Langenholthausen.
Die Königskette hängt bereits um seinen Hals: Alexander Grote ist neuer Schützenkönig in Langenholthausen. © Julius Kolossa

10.44 Uhr: Der Zweikampf zwischen Grote und Baumann geht weiter. Jetzt ist nur noch ein kleiner Rest im Kugelfang. Wer hat die stärksten Nerven?

10.41 Uhr: Mittlerweile wurde der 80. Schuss abgegeben: Wird es noch dreistellig, bis der Vogel fällt?

10.38 Uhr: Munterer Wechsel unter der Vogelstange. Dazu strahlender Sonnenschein. Nur noch der Rumpf muss abgeschossen werden. Jetzt sind allerdings nur noch Alexander Grote und Felix Baumann dabei.

10.32 Uhr: Derzeit ist es ein Quartett, das daraum kämpft, den Aar von der Stange zu holen: Alexander Grote, Carsten Böhmer, Marc Oehms und Felix Baumann. Baumann schoss den linken Flügel ab: 71. Schuss.

Die vier Aspiranten unter der Vogelstange: Alexander Grote, Carsten Böhmer, Marc Oehms und Felix Baumann.
Die vier Aspiranten unter der Vogelstange: Alexander Grote, Carsten Böhmer, Marc Oehms und Felix Baumann. © Julius Kolossa

10.24 Uhr: „Es wird nicht langweilig“, sagt Felix Baumann dazu, dass er jetzt im Wechsel mit Alexander Grote, Carsten Böhmer und Markus Buchgeister ans Gewehr treten muss.

10.18 Uhr: Felix Baumann schoss den rechten Flügel ab mit dem 42. Schuss. Jetzt schießen Marc Oehms, dann Markus Buchgeister. Langsam kommt wieder Bewegung unter die Vogelstange.

Mit dem 42. Schuss hat es Felix Baumann geschafft und den rechten Flügel abgeschossen.
Mit dem 42. Schuss hat es Felix Baumann geschafft und den rechten Flügel abgeschossen. © Julius Kolossa

10.02 Uhr: Und schon steht Felix Baumann wieder am Gewehr. „Ich schieße immer auf die Mitte“ , verrät er. Der Vogel lässt sich davon aber noch nichts anmerken. Baumann lässt sich Zeit zwischen seinen Schüssen.

9.59 Uhr: Felix Baumann will es wissen. Bisher wurden 29. Schüsse abgegeben. Über die Hälfte davon gingen auf sein Konto. Nach diesem Schuss ging Nils Vedder ans Gewehr. Der Vogel Taxus behält weiterhin Haltung. Nur der Kopf ist bisher ab, und auch die Insignien. Wieder ist Schießpause.

Felix Baumann will es wissen.
Felix Baumann will es wissen. © Julius Kolossa

9.53 Uhr: Jetzt haben Robin Vorsmann und Marius Rothbrust je einen Schuss abgegeben. Dann wieder Felix Baumann, danach Robin Vorsmann und Marius Rothbrust. Und dann wieder Felix Baumann. Es tut sich nichts im Kugelfang: der Aar hält.

9.44 Uhr: Der Vogel zeigt sich noch unbeeindruckt. Aber: die Schützen lassen es ruhig angehen. Sie lassen sich Zeit zwischen den Schüssen.

Und die Musik aus Garbeck spielt dazu.
Und die Musik aus Garbeck spielt zum Vogelschießen. © Julius Kolossa

9.41 Uhr: Felix Baumann, ehemals Jungschützenkönig von 2015, tritt ans Gewehr.

Berthold König, Brudermeister, Pfarrer Andreas Schulte und Hauptmann Dominik Cordes. Dieser hat eben auch den Kopf abgeschossen. Bisher war dieser am Erfolgreichsten: Krone, Apfel und Kopf.
Berthold König, Brudermeister, Pfarrer Andreas Schulte und Hauptmann Dominik Cordes. Dieser hat eben auch den Kopf abgeschossen. Bisher war dieser am Erfolgreichsten: Krone, Apfel und Kopf. © Julius Kolossa

9.37 Uhr: Die Ehrenschüsse sind abgegeben, jetzt ist das Schießen freigegeben. Noch einmal Dominik Cordes, der den Apfel abschoss. Jetzt ist erst einmal Ruhe unter der Vogelstange.

9.35 Uhr: Hauptmann Dominik Cordes schoss die Krone ab, Berthold Knecht, Adjutant, das Zepter.

Vogelschießen in LA
Daumen hoch: Freude bei Hauptmann Dominik Cordes. © Julius Kolossa

9.30 Uhr: Das Vogelschießen hat pünktlich begonnen.

Vogelschießen in LA
Die ersten Schüsse auf den Aar sind abgefeuert. © Julius Kolossa

9 Uhr: Herzlich willkommen in unserem Live-Ticker vom Schützenfest in Langenholthausen. Beim Vogelschießen wird heute der Nachfolger von Schützenkönig Karsten Bartsch gesucht, der seit 2019 regiert.

Auch interessant

Kommentare