Das Schützenfest in Beckum wird für Besucher teurer

+
Die Mitglieder der Hubertus-Schützenbruderschaft wählten am Samstag ihren Vorstand und besprachen einige Themen.

Beckum - Die Mitglieder der Hubertus-Schützenbruderschaft haben einen Vorstand gewählt.

Vor sechs Jahren nahmen Markus Baumeister und Martin Weißmüller gemeinsam ihre Arbeit im Geschäftsführenden Vorstand der Hubertus-Schützenbruderschaft in Beckum auf. Baumeister ist seitdem Brudermeister, Weißmüller der Geschäftsführer. 

Und seit der Jahreshauptversammlung am Samstag werden sie den Schützen auch weiterhin in ihren Ämtern zur Verfügung stehen. Auch Oberst Bernd Vogelsang, Beisitzer Stefan Hamer und die Offiziere Jens Freiburg und Dirk Stadelhofer wurden wiedergewählt.

Bierpreis wird erhöht

Für die ausscheidenden Offiziere Karl-Josef Wortmann und Markus Fälsch konnten keine Nachfolger gefunden werden. Das Schützenfest wird in Beckum für die Besucher teurer, die Schützen kommen um eine Erhöhung des Bierpreises auf 1,40 Euro nicht herum. 

Die Veltins-Brauerei hat den Preis für ein 50-Liter-Fass um neun Euro erhöht – eine Summe, die die Schützen wieder auffangen müssen. Auf große Zustimmung hofft der Vorstand bei der Beteiligung der Mitglieder am Festzug am Schützenfest-Montag. 

Mehr Schützen sollen marschieren

Für viele Grünröcke sei der Marsch, um den König abzuholen, Ehrensache – so solle es auch für alle anderen Schützen sein. Vergangenes Jahr marschierten nur drei Schützen mit – dieses Bild solle sich nicht wiederholen. 

Für die Absicherung sind die Nachbarn aus Volkringhausen und Eisborn zuständig. Sonst wird das Schützenfest im gewohnten Rahmen mit Festmesse, Zapfenstreich, Frühschoppen, Festzug und einem hoffentlich spannenden Schießen mit vielen Königsanwärtern gefeiert. 

Biergarten vor der Schützenhalle

Die Festmusik stellt der Musikverein aus Drolshagen. Weitere musikalische Unterstützung kommt aus Eisborn und Müschede. Die Schützenfestbesucher dürfen sich wieder auf den Biergarten vor der Schützenhalle freuen, die Kinder am Sonntag auf einen Zauberer.

In diesem Jahr haben sich die Schützen die Sanierung des Essraum-Daches vorgenommen sowie den Einbau einer Innendecke in der Schützenhalle

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare