Schockiert über Exhibitionisten

Die Polizei bittet um Hilfe. Gesucht wird ein junger Exhibitionist.

BALVE ▪ Ein Jugendlicher hat am Freitagnachmittag vor einer Spaziergängerin plötzlich die Hose heruntergelassen. Die Frau stieg daraufhin sichtlich schockiert in ihr Auto ein und fuhr dann davon. Eine Anzeige erstattete sie erst später.

Die Tat ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf einem Feldweg hinter dem Schulzentrum Am Krumpaul. Die Frau war hier mit ihrem Hund in den Feldern spazieren gegangen.

Ihren Wagen hatte sie etwa gegen 16 Uhr hinter dem Schulzentrum in der Nähe der Sportanlagen geparkt. Als sie um 16.30 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, stand der junge Mann direkt am Auto und zeigte sich der Frau mit heruntergelassener Hose.

Bei dem Exhibitionisten handelt es sich nach Angaben des Opfers um einen etwa 16 bis 18 Jahre alten Mann, der zirka 1,75 Meter groß ist und dunkle, lockige, lange Haare trägt. Der Mann war bekleidet mit einer Jeans und einem blau gestreiften Pullover. Der Unbekannte führte ein recht kleines Klapp- oder BMX-Rad mit sich. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0 23 73/ 9 09 90.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare