Schlossherr in Wocklum öffnet sein grünes Wohnzimmer

+
Auf der Landpartie am Schloss Wocklum können die Besucher in der nächsten Woche wieder viele schöne Dinge für Garten, Haus und Freizeit entdecken.

WOCKLUM ▪ „Mit der Landpartie am Schloss Wocklum kommt der Sommer“, verspricht Rainer Timpe, Veranstalter der Ausstellung für Haus, Garten, Freizeit und Lebensart. Seit 2006 bringt der Mindener jährlich in Wocklum etwa 100 Aussteller und mehrere tausend Besucher zusammen.

Ob mit der Landpartie vom 13. bis 16. Mai tatsächlich der Sommer Einzug einhält, kann Timpe natürlich nicht wirklich garantieren. Dafür verspricht er aber ein Shopping-Erlebnis im Grünen, denn Dieter Graf Landsberg-Velen öffnet auch für die Landpartie 2010 wieder seinen gut 10 000 Quadratmeter großen Schlossgarten. Zwischen frisch ergrünten Bäumen, blühenden Stauden und duftenden Blüten können die Besucher dann eine Auszeit vom Alltag nehmen und in die Welt der schönen Dinge eintauchen. Im „grünen Wohnzimmer“ des Schlossherrn wird es unter anderem Mode und Schmuck, Wohn- und Garten-Accessoires, Pflanzen, Bilder, Spirituosen und Weine geben.

Hier sehen Sie Fotos von der Landpartie 2009:

Landpartie am Schloss Wocklum 2009

Neben Entspannung, Flair und Inspiration erwartet die Besucher ein attraktives Rahmenprogramm unter anderem mit Vorführungen andalusischer Pferde, Kunst und Literatur der international renommierten Künstlervereinigung Ku-Li und Auftritten des Fürstentreffs Pyrmont in historischen Kostümen des 18. Jahrhunderts. Auch die in den vergangenen Jahren äußerst beliebten Führung durch das Schloss Wocklum werden wieder angeboten; allerdings sind sie auf jeweils 35 bis 40 Personen limitiert und müssen auf dem Gelände vorgebucht werden.

Verschiedene Künstler werden auf dem ganzen Gelände für stilvolle musikalische Untermalung sorgen. Da gibt es dann zum Beispiel Jazz im Teehaus, moderne und klassische Gitarrenklänge, Gospelsongs und moderne Chormusik, Jagdhornbläser-Klänge und Kaffeehausmusik. „Die Landpartie bietet Urlaub von der Hektik des Alltags und lädt ein zum Zauber der Sinne“, sagt Rainer Timpe, der wieder mindestens 15 000 Besucher erwartet. Ihnen empfiehlt er, viel Zeit mitzubringen, um all das genießen zu können.

Ehrenkarten

zu gewinnen!

Wir verlosen 20 Ehrenkarten für die Landpartie am Schloss Wocklum. Wer eine Ehrenkarte gewinnen will, muss die Antwort auf folgende Frage wissen: Zum wievielten Mal findet die Landpartie am Schloss Wocklum in diesem Jahr statt? Die Antwort muss per E-Mail an sv-balve@mzv.net (Stichwort "Landpartie") oder per Fax an 02392/500576 geschickt werden. Einsendeschluss ist Mittwoch, 5. Mai 2010, (14.30 Uhr). Die Ehrenkarten werden unter allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort verlost und den Gewinnern per Post zugeschickt.

Die Landpartie ist vom 13. bis 16. Mai täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 9 Euro, Kinder unter 15 Jahren haben jedoch freien Eintritt. Erstmals wird es übrigens eine Kinderbetreuung geben. „Wir haben für Kinder ein großes Areal mit Gartenspielen und Streichelzoo direkt an der Aktionsfläche“, so Timpe. Auch Hunde haben Zutritt zur Landpartie – allerdings nur angeleint. ▪ vg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare