Saison im Skigebiet Wildewiese beginnt

+
In den vergangenen Tagen wurden die Pisten präpariert, seit Donnerstagabend laufen in Wildewiese nun auch die Lifte.

Balve/Sundern - „3, 2, 1 – Es geht los!“, heißt es auf der Facebook-Seite des Skigebiets Wildewiese in Sundern. Gemeint ist damit die offizielle Eröffnung der Skisaison in Wildewiese, die am Donnerstagabend ab 17 Uhr gefeiert wird.

Von 18 bis 21.30 Uhr dürfen Wintersportler und die, die es werden wollen, beim Flutlicht-Opening die Pisten erkunden.

Wer es am Donnerstag nicht mehr rechtzeitig in das Sunderner Skigebiet geschafft hat, der hat in den kommenden Tagen noch Gelegenheit dazu: Am Freitagabend wird die Flutlichtanlage erneut von 18 bis 21.30 Uhr eingeschaltet, am Samstag und Sonntag kann dann erstmals bei Tageslicht von 9 bis 17 Uhr gefahren werden. Von 18 bis 21.30 Uhr wird auch am Samstag wieder die Flutlichtanlage eingeschaltet, am Sonntag ist jedoch um 17 Uhr Schluss.

Wie es danach weitergeht soll auf der Internetseite des Skigebiets und auf Facebook zu lesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare