Osterfeuer in Balve: Elf Veranstaltungen zur Auswahl

+
Viele Osterfeuer sind am Wochenende im Stadtgebiet Balve zu sehen.

Balve – Stolze elf Osterfeuer werden im Stadtgebiet Balve am Wochenende entzündet. Hier  gibt es einen Überblick.

Frühlinghausen

Los geht es bei den Wassergenossen in Frühlinghausen, die bereits am Karfreitag ab 18 Uhr auf dem „Brande“ den Holzstoß abbrennen. 

Flugplatz

Der Luftsportverein Sauerland richtet ein Osterfeuer am Samstag ab 18 Uhr am Flugplatz in Küntrop aus.

Höveringhausen

 Die Dorfgemeinschaft Höveringhausen startet am Samstag um 19 Uhr am Höveringhauser Weg. 

Langenholthausen

Eines der größten Osterfeuer gibt es am Sonntag in Langenholthausen ab 19 Uhr hinter der Schützenhalle.

Garbeck

In Garbeck wird das Feuer am Sonntag ab 18.45 Uhr am Liboriweg entzündet.

Balve

In Balve beginnt das Osterfeuer am Sonntag ab 19.30 Uhr auf dem Galgenberg. 

Dazu spielen in allen drei Ortsteilen (Langenholthausen, Garbeck und Balve) die Musikvereine. 

Weitere Osterfeuer am Sonntag: 

Beckum: Am Kampe ab 17 Uhr; Balve: Piuskapelle ab 18 Uhr; Leveringhausen: Leveringhausen 8 ab 19 Uhr; Volkringhausen: Schützenhalle ab 19 Uhr; Garbeck: Gransauer Mühle 2 ab 20 Uhr.   

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare