Nachfolger-Suche misslingt

+
Kassierer Dr. Torsten Klein (l.) wurde neu gewählt. Vorsitzende Veronika Budde und Schriftführerin Sabine Köster (r.) bleiben noch ein Jahr im Amt. Trainer Michael Budde nimmt Abschied.

BALVE -  Der Wechsel im Vorstand der Volleyball-Abteilung des VfK Balve war ein Jahr lang angekündigt worden – weil sich aber am Montag dennoch keine Kandidaten fanden, stellten sich die Vorsitzende Veronika Budde und Schriftführerin Sabine Köster nach 13 Jahren in diesen Ämtern noch einmal für ein Jahr zur Wahl. Beide wurden einstimmig bestätigt.

Von Julius Kolossa

Als Nachfolger für Ralf Ostmann, der elf Jahre lang die Kasse geführt hatte, wählten die Anwesenden Dr. Torsten Klein.

Noch zwei Spiele in dieser Saison hat die erste Mannschaft in der Bezirksklasse zu absolvieren, in der sie zurzeit den zweiten Platz belegt. Wie es dann weitergeht, wird sich zeigen: Michael Budde hört nach acht Jahren als Trainer auf – und auch die Mannschaft selbst steht quasi vor der Auflösung. Bis auf vier Spielerinnen stehen die anderen aus beruflichen Gründen oder wegen eines Studiums nicht mehr zur Verfügung.

In der Zweiten stehen ebenfalls Veränderungen an: Pia Zimmermann, die gemeinsam mit Sophie Budde ein Trainer-Duo bildet, gibt diese Aufgabe ab. Eine Nachfolgerin wird gesucht.

Einsatz forderte Michael Budde von den Spielerinnen auch noch neben dem Training und den Spielen in der Kreisklasse: „Belegt Schiedsrichterlehrgänge“, drängte Budde und betonte: „Der Schein ist sowohl für euch, aber auch für den Verein nützlich, wenn Schiedsrichter abgestellt werden müssen.“

Immer noch gesucht werden Spieler für das Hobbyteam: Zwölf Frauen und Männer sind es, die jeden Dienstag von 19.30 bis 22 Uhr in der Realschul-Turnhalle den Ball pritschend und baggernd über das Netz befördern.

„Diese Abteilung ist sehr gesund, und hat eine gute Basis für die Finanzierung von Trainern und Bällen“, stellte Veronika Budde heraus. Seit 13 Jahren ist sie mit Sabine Köster im Vorstand. Damals hatten sie aus einer Hobbytruppe mit Unterstützung von Thomas Münch eine Volleyball-Mannschaft und ein Jugendteam zusammengestellt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare