Posten derzeit nicht besetzt

Musikverein Balve: Das wird der neue Vorsitzende

+

Balve – Dr. Paul Stüeken will neuer Vorsitzender des Musikvereins Balve werden. Der Arzt aus der Hönnestadt wird sich bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 15. November, zur Wahl stellen.

„Nach der Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Ehrenmal in Balve, soll die Versammlung anschließend in der Schützenhalle in Langenholthausen stattfinden“, sagte Dr. Stüeken im Gespräch mit der Redaktion. Er stehe voll und ganz hinter seiner Entscheidung, dem Musikverein, der seit der Jahreshauptversammlung im Februar ohne Vorsitzenden ist, zur Seite zu stehen: „In diesen schwierigen Zeiten muss man sich engagieren.“ 

Von den Nöten des momentan führungslosen Vereins im 116. Jahr seines Bestehens erfuhr Dr. Stüeken jüngst aus erster Hand nach dem Hochamt in der Höhle, als die Musiker dem Schützenkönig Pfarrer Andreas Schulte und seinem Hofstaat noch ein Ständchen brachten. „Es fehlt ein Vorsitzender, der bei den Musikern die Richtung vorgibt“, fasste er seine Erkenntnis zusammen. „Ich habe Zeit, weil ich mich aus der Praxis zurückziehe und meinem Sohn Paul diese immer mehr überlasse.“ 

Wulf trat nach vier Jahren nicht mehr zur Wahl an

Der bisherige Vorsitzende Christian Wulf war bei der Versammlung im Februar nicht noch einmal zur Wiederwahl angetreten. Mit ihm gab auch der langjährige Schatzmeister Frank Nickut seinen Vorstandsposten auf. Während für Nickut mit Wenzel Klein ein Nachfolger gefunden wurde, blieb der Posten des Vorsitzenden zunächst vakant. Dies soll sich nun aber ändern. 

Denn nach Absprache mit dem Restvorstand und den Mitgliedern besuchte Dr. Stüeken bereits einige Vorstandssitzungen und Proben. „Für die Probenarbeit geht ein großes Lob ans Orchester, aber auch an die Schützenbruderschaft aus Mellen, die uns bis Ende September ihre Halle zur Verfügung stellte. Jetzt sind wir in Langenholthausen – auch dafür ein Dank an die dortigen Schützen für ihre Gastfreundschaft“, sagt der Mediziner. 

Mitgliederversammlung findet in Langenholthausen statt

An selber Stelle soll dann auch die Mitgliederversammlung stattfinden, in der sich Dr. Paul Stüeken als Vorsitzender zur Wahl stellen wird. „Markus Müller kandidiert für das Amt des zweiten Kassenwarts“, fügte er hinzu. Müller, seit 31 Jahren aktives Mitglied an der Posaune, war bis 2016 noch in die Vorstandsarbeit eingebunden als Fachwart für Orchesterangelegenheiten. Beruflich hat er als Leiter der Volksbank in Balve ebenfalls mit Finanzen zu tun. Mit ihm kam der Vorstand überein, Kassenwart Wenzel Klein in seiner Arbeit zu unterstützen. 

Dr. Paul Stüeken hat akribisch vorgearbeitet, um den Musikverein Balve neu aufzustellen. Musikalische Vorbildung bringe er nicht mit, dafür aber 14 Jahre Erfahrung in der Schützenbruderschaft St. Sebastian als Zweiter Vorsitzender. „Dem Musikverein bin ich tief verbunden, weil meine fünf Kinder hier ihre musikalische Heimat gefunden haben.“ Jetzt könne er dem Verein zurückgeben, was ihm dieser über Jahre hinweg gegeben habe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare