Müll-Sondersammlung in Balve und Garbeck

+
Im Balver Stadtgebiet konnten zuletzt viele Restmülltonnen nicht geleert werden. ▪

BALVE ▪ Die winterlichen Straßenverhältnisse bereiten auch der Müllabfuhr zunehmend Probleme. In einigen Bezirken konnten die Tonnen in den letzten Tagen nur teilweise oder überhaupt nicht geleert werden.

So blieben am Donnerstag in Eisborn sämtliche Restmülltonnen stehen; außerdem waren die Mini-Reviere Am Hüttenpfad (Balve), Kerkeiken (Beckum) und in Wocklum betroffen. Der Zweckverband für Abfallbeseitigung (ZfA) hat sich deshalb in Kooperation mit dem Entsorgungsunternehmen Lobbe entschieden, kurzfristig eine Sonderabgabemöglichkeit einzurichten.

Am Mittwoch, 29. Dezember, haben die Balver die Möglichkeit, ihre in Säcken verpackten Restabfälle zu zentralen Sammelpunkten zu bringen, die mit einem Pressfahrzeug ausgestattet sein werden. In Balve steht das Entsorgungsfahrzeug zwischen 9 und 12 Uhr auf dem Parkplatz an der Balver Höhle, in Garbeck von 12.30 bis 15.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Schützenhalle. ▪ vg

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare