„Sie waren das Herz der Hauptschule“

Die Klassensprecher nahmen gestern Abschied von Monika Eickelmann.

BALVE ▪ 15 Jahre lang war Monika Eickelmann Sekretärin an der Balver Hauptschule und hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Probleme von Schülern und Lehrern. Gestern wurde sie im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand entlassen.

Mit Blumen, Geschenken, Gedichten und Umarmungen nahm die Schulgemeinschaft Abschied von der 65-jährigen Garbeckerin. Sie wird nun ihre freie Zeit ganz der Ballett- und Gymnastik-Gruppe des TV Sauerlandia sowie dem Partnerschaftskomitee Balve/Heerde widmen, wie sie gestern erklärte.

Vor allem für die Bonbons und tröstenden Worte dankten die Klassensprecher der scheidenden Sekretärin. Schülersprecher Alltone Haxhijaj und Simon Guth bestätigten ihr „Ein Herz für Kinder“.

Michael Bathe, Vertreter des Bürgermeisters, ließ die Zeit Eickelmanns, in der sie für die Stadt Balve beschäftigt war, Revue passieren. Das Kollegium versüßte ihr den Abschied mit Liedern und Darbietungen. Neue Schulsekretärin wird Angelika Lazer.

Von Julius Kolossa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare