Enkeltrick

Betrüger haben in Eisborn Erfolg

+
Ein Enkeltrick-Betrüger hatte in Eisborn jetzt Erfolg.

Balve - Betrüger waren am Donnerstagnachmittag in Eisborn mit dem Enkeltrick erfolgreich. Das meldet die Polizei. Demnach gab sich eine junge Frau am Telefon als Enkelin eines Älteren aus und gab vor, in einer Notlage zu sein. Der 84-jährige Geschädigte zeigte sich von der geschilderten Not so beeindruckt, dass er einem Mann, der Geld für die Enkelin abholen sollte, auch einen Betrag aushändigte.

Am Abend kam raus, dass er einem Betrüger aufgesessen war. In diesem Zusammenhang fiel einer Zeugin gegen 17.20 Uhr ein kleines Auto auf, welches im Bereich Asbecker Straße stand. Hier beugte sich ein Mann bei Erkennen der Zeugin ins Fahrzeug. Des Weiteren sucht die Polizei eine Joggerin, die um diese Zeit die Asbecker Straße in Richtung dieses Pkw joggte.

Hinweise nimmt die Polizei in Menden unter Tel., 02 37 3 / 90 990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare