Mehr Platz, mehr Übersicht

+
Filialleiter Guido Gerken und Bezirksleiter Manuel Fassbach studieren die Pläne.

Balve - Die seit dem Juli begonnenen Umbauarbeiten im „Rewe Ihr Kaufpark“ an der Hönnetalstraße neigen sich dem Ende zu. Filialleiter Guido Gerken und Bezirksleiter Manuel Fassbach stellten nun die künftigen Veränderungen vor.

Im Zentrum der Baumaßnahme steht folgende Idee: „Wir erweitern unser Sortiment und gestalten die Verkaufsfläche übersichtlicher.“ Zudem wird die Verkaufsfläche um 300 auf 1300 Quadratmeter vergrößert. Zusätzlich stehen bald 200 Quadratmeter Lager zur Verfügung.

Um alle Arbeiten zum Abschluss zu bringen, ist eine kurzzeitige Schließung von Samstag, 14. November, bis Mittwoch, 18. November, erforderlich. „Für unsere Kunden sind wir dann ab Donnerstag, 8 Uhr, wieder da“, verspricht Gerken. Und dann können dort auch wieder Brot, Brötchen und andere Backwaren bei der Bäckerei Hosselmann gekauft werden. Wieder vor Ort sei auch das Team um Agatha Rüschenberg, welches Lotto, Toto, Zeitungen und Zeitschriften anbietet.

Während der Umbaumaßnahme stehen für Kunden als Ausweichmöglichkeiten die Märkte in Deilinghofen, Englandstraße 2, und Neuenrade, Neue Mühle 1, zur Verfügung. Der Getränkemarkt in Balve ist von den Umbauten indes nicht betroffen und bleibt geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.