Mammut Bodo: Balver können Vorschläge für dritten Band machen

+
Autorin Uta Baumeister mit den beiden Bodo-Büchern. Bald gibt es eine dritte Auflage.

Balve - Noch bis Ende August können Kinder aus Balve ihre Ideen zur Gestaltung des dritten Buchbandes über „Bodo – Das Balver Mammut“ Autorin Uta Baumeister mitteilen.

Die Balverin ist mitten in den Planungen für Band drei. 

„Ich habe bei den Lesungen in Grundschulen und Kindergärten bemerkt, wie sehr die Kinder an Bodos Abenteuern interessiert sind und dass sie lustige Vorschläge machten“, erklärt Baumeister. „Im dritten Band geht es um Sport in Balve. Bodo, der durch zu viele Marmeladenbrote zu dick geworden ist, versucht sich sportlich in Balver Vereinen. Dazu können uns die Kinder ihre Vorschläge einsenden.“

Vorschläge per E-Mail an info@wortbaumeister.de. Einsendeschluss ist der 31. August. Unter allen Einsendern werden zur Bucherscheinung einige neue Bodo-Bücher verlost.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare