1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

Landpartie in Wocklum läuft: Volles Haus zur Eröffnung

Erstellt:

Von: Julius Kolossa

Kommentare

Viele Angebote für den heimischen Garten gibt es bei der Sommerlichen Landpartie 2022 rund um Schloss Wocklum, zu der schon am ersten Tag viele Besucher kamen.
Viele Angebote für den heimischen Garten gibt es bei der Sommerlichen Landpartie 2022 rund um Schloss Wocklum, zu der schon am ersten Tag viele Besucher kamen. © Kolossa, Julius

Bei frühlingshaftem Wetter und angenehmen Temperaturen fand am Donnerstag die Eröffnung der 15. Sommerlichen Landpartie am Schloss Wocklum statt. Entsprechend groß war der Besucherandrang.

„Geboten wird ein abwechslungsreicher Mix aus Kulinarik, Mode, Schmuck und Gartenartikeln, der garniert wird durch Beiträge von Chören und Instrumentalmusikern“, fasste Veranstalter Rainer Timpe das Angebot zusammen. „Und dies vor dem venezianischen Charme von Schloss Wocklum, so dass auch die Nostalgie nicht zu kurz kommt.“

Rund 130 Aussteller präsentieren sich auf dieser Landpartie. Den Namen der Veranstaltung sollen die Besucher auch als Aufforderung verstehen, sagte Timpe in seiner Eröffnungsansprache: „Eine Landpartie bedeutet, ins Grüne zu fahren und einen Kurzurlaub vom Alltag zu machen. Dies wird hier geboten.“ Als Hausherr ergriff auch Jakob Graf von Landsberg-Velen das Wort: „Ich freue mich auf diesen Start nach zwei Corona-Jahren, in denen nichts möglich war. Jetzt lebt diese Schlossanlage wieder auf.“

Rund 130 Aussteller sind bei der Sommerlichen Landpartie 2022 in Wocklum dabei.
Rund 130 Aussteller sind bei der Sommerlichen Landpartie 2022 in Wocklum dabei. © Kolossa, Julius

Landrat spricht von „Leuchtturmveranstaltung“

Landrat Marco Voge (CDU) aus Mellen lobte das Veranstaltungsformat als gute Werbung für Balve „im schönsten Tal des Märkischen Kreises“. Diese „Leuchtturmveranstaltung“ habe einen großen Wert für die Region. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung vom Chor Barditus aus Sundern. Zuvor hatten Ania und Elo Badura mit Geige und Gitarre die Besucher eingestimmt.

Und für diese gab es viel zu erleben. Unter anderem bei den Balver Ausstellern Berthold Camminady, der Licht-, Sonnen- und Insektenschutz für Fenster und Türen anbietet, und Anna und Frank Schwabe, bei denen es „Stoff“ in fester und flüssiger Form zu kaufen gibt. Diesen bieten die Schwabes sonst in ihrem Laden „Wolle & Whiskey“ in Balve an, jetzt sind sie auch bei der Landpartie vertreten. An diesem Stand darf – ebenso wie bei vielen anderen Ausstellern – probiert und getestet werden.

Schlossführungen wieder möglich

Auch das Schloss selbst durfte am Donnerstag nach der Corona-Zwangspause wieder erlebt werden; die Schlossführer Siegfried Keil und Rudolf Rath boten Einblicke in die Räume.

Tierisch wurde es bei der Falknerei Horus, die südamerikanische Adler, jagende Bussarde, Falken und Uhus präsentierte.

Die Vorführungen der Falknerei Horus gehören zu den Highlights der Garten- und Lifestylemesse
Die Vorführungen der Falknerei Horus gehören zu den Highlights der Garten- und Lifestylemesse. © Kolossa, Julius

Landpartie läuft noch bis Sonntag

Die Falknerei mit ihren Tieren und auch alle anderen Aussteller bleiben noch bis einschließlich Sonntag, 29. Mai, in Wocklum. Denn so lange läuft die Landpartie noch, die täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet ist. Das Parken ist kostenfrei. Eintrittskarten kosten an der Tageskasse für Erwachsene zwölf Euro pro Person, Kinder haben im Familienverbund freien Eintritt.

Auch interessant

Kommentare