Grünes Licht vom Land NRW

Landpartie in Balve-Wocklum kann stattfinden: Das müssen Besucher wissen

+
Die Herbstliche Landpartie rund um Schloss Wocklum kann auch 2020 stattfinden. Coronabedingt allerdings mit Einschränkungen.

Wocklum – Grünes Licht aus Düsseldorf: Die Herbstliche Landpartie rund um das Schloss Wocklum vom 1. bis 4. Oktober (jeweils 10 bis 19 Uhr) kann stattfinden.

„Mir liegt die schriftliche Genehmigung vom Land NRW vor“, sagte Veranstalter Rainer Timpe am Montag. 

„Wir haben wieder mehr als 120 Aussteller gewinnen können und damit den Stand vom Vorjahr erreicht“, sagte Timpe im Gespräch mit der Redaktion. Großes Rahmenprogramm wird es bei der siebten Auflage der Herbstlichen Landpartie nicht geben, um entsprechend der hygienischen Vorgaben die Ansammlung von Menschen an einem Punkt zu vermeiden. Rainer Timpe: „Elo und Ania Badura machen Musik, und die Gänsekapelle zieht über das Gelände.“ Das war es dann mit Unterhaltung. 

Maskenpflicht und Einbahnstraßenregelung

Um auf das Gelände zu kommen und an den Ständen, gehört der Mund-Nasen-Schutz zur Pflichtausstattung. Um den Mindestabstand möglichst überall einhalten zu können, wird es eine Einbahnstraßenregelung beim Gang entlang der Stände geben. „Vieles wird anders sein als bei den vergangenen Landpartien. Aber wir hoffen, dass sich die Besucher trotzdem wohlfühlen werden“, so Rainer Timpe. Er erwartet an allen vier Tagen insgesamt mindestens 8000 Gäste. 

Bilder der Herbstlichen Landpartie 2019

11000 Besucher bei der Landpartie in Wocklum

Zeitgleich dürfen maximal 1300 Personen auf das Gelände. Timpe kalkuliert mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu drei Stunden. „Wir rechnen damit, dass sich der Andrang in Grenzen hält, sodass es an den Kassen nicht zu Wartezeiten kommen wird.“ Für alle Fälle werde jedoch eine „Komfortzone“ mit Stühlen und Abstand eingerichtet. „Man kann sich das Warten dann mit Gesprächen vertreiben.“ Erfrischungen an die Wartenden zu verteilen, sei aus Sicherheitsgründen untersagt. Die Besucherzahl werde am Eingang erfasst, sodass ein Überblick gewährleistet sei. 

Tickets gibt es ab sofort online

Eintrittskarten kosten 10 Euro für zwei Personen am Donnerstag, sonst an den anderen Tagen 10 Euro pro Person. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Karten gibt es ab sofort online unter www.landpartie-schloss-wocklum.de, zudem an jedem Landpartie-Tag direkt vor Ort. 

Bilder der Herbstlichen Landpartie 2019

Herbstliche Landpartie auf Schloss Wocklum - der Eröffnungstag in Bildern

Pressesprecher Wolfhard Truchseß verspricht: „Traditionsgemäß werden wir diese Landpartie durchführen, und die mit Corona verbundenen Verordnungen so sanft wie möglich umsetzen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare