Uwe Lal lässt die Bienen, Zwerge und Indianer tanzen

Natürlich hatte sich der Kinderliedermacher Uwe Lal auch verkleidet. Bei den Nachwuchs-Narren in Garbeck kam sein Auftritt – wie immer – richtig gut an.

GARBECK -  „Da ist Uwe!“, freut sich der kleine Pirat. Der noch kleinere Cowboy neben ihm blickt sich suchend um: „Wo?“ „Na, auf der Bühne!“

Von Julius Kolossa

Und da stand er – natürlich verkleidet – im langen, flaschengrünen Mantel mit einem Turban in gleicher Farbe auf dem Haupt: Liedermacher Uwe Lal. Der Gast aus dem Orient war gestern Nachmittag die Attraktion im Rahmen der großen Rosenmontagsparty für Kinder im Speiseraum der Garbecker Schützenhalle.

Bereits zum vierten Mal in Folge trat der Kinderliedermacher in Garbeck auf – und auch dieses Mal war der Saal voll. „25 Kinder aus Neuenrade sind auch mit dabei“, wusste Reiner Priggel, Vorsitzender des TV Sauerlandia, unserer Zeitung zu berichten. Erneut hatten aktive Mitglieder des Vereins die Veranstaltung für den Nachwuchs organisiert.

Mehr als 100 Mädchen und Jungen waren es, die sich unterhalten lassen wollten, und dazu hatten sie mit Uwe Lal auf der Bühne den Richtigen gewählt. Er verstand es geschickt sein junges Publikum ins Programm einzubinden. Und so hatten die kleinen Feen, Feuerwehrleute, Ritter, Cowboys, Indianer, Polizisten, Hasen, Ninjas, Hippys, Schmetteringsfeen, Blüchen, Rotkäppchen, doppelte Lottchen, Bienen, Zauberer, Hexen und auch der „Retttungszwerg“ von Anfang jede Menge Spaß. Die kleinen Narren tanzten ausgelassen und sangen fröhlich mit.

Vier Kinder spielten als die „Bremer Stadtmusikanten“ verschiedene Instrumente, Uwe Lal steuerte die entsprechenden Geräusche bei. Außerdem fanden sich weitere Kinder als König, Prinzessin und Prinz auf der Bühne ein, es gab ein Seifenblasenlied und – eine Polonäse zum Märchen „Hans mit der goldenen Gans.“

Für das junge Publikum war es ein unvergesslicher Nachmittag – auch ohne Bonbonregen. Die Kleinen hatten viel zu lachen und applaudiert kräftig. Reiner Priggel war wieder einmal von dem Kinderliedermacher begeistert. Er verriet, dass es wohl auch im kommenden Jahr wieder eine große Party für kleine Leute mit Uwe Lal geben wird: „Wir vom TV werden ihn für das nächste Jahr wieder verpflichten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare