Höhlenmarkt im Felsendom

Am 28. Oktober können die Besucher im Felsendom wieder viele schöne Dinge entdecken.

BALVE ▪ Am Sonntag, 28. Oktober, wird in der Zeit von 11 bis 18 Uhr zum 5. Höhlenmarkt in den Balver Felsendom eingeladen. Nach den gelungenen Veranstaltungen der Vorjahre in der einzigartigen Atmosphäre der riesigen Naturhalle stellen wieder Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet künstlerische Objekte und ausgewähltes Kunsthandwerk aus und bieten dieses zum Kauf an. Unterschiedliche Schmuckkreationen, ausgefallene Damen- und Kindermode, kunstvolle Malereien, Holzobjekte, Keramiken, jahreszeitliche Dekorationen, Puppen und Teddybären – all das wird in liebevoller Handarbeit von den Ausstellern selbst hergestellt.

Schmuckstücke aus altem Silberbesteck fertigt das Kölner Original Walter Arno Mönch. Von den Besuchern mitgebrachtes Tafelsilber wird von dem Künstler noch während des Marktes zu Ringen, Armreifen und Kettenanhängern umgearbeitet. Schon bei der Erstveranstaltung war dieses Handwerk ein wahrer Publikumsmagnet. Aus Balve ist in diesem Jahr Christina Schulte mit eigens designter Damenmode vertreten. Rustikale Holzarbeiten in Form von Sternen, Herzen, Tannenbäumen oder Engeln bietet die Kunsthandwerkerin Bettina Frieling aus Fröndenberg an.

Besondere Gaumenfreuden wie Senfsorten, Dips oder ein echter Höhlenkäse werden an den Ständen von Karl-Heinz Ahring und Juliane Schmitz zum Kauf angeboten. Für das leibliche Wohl der Marktbesucher sorgen wieder engagierte Damen aus Garbeck.

Der Eintritt für den Markt beträgt 2,50 Euro. Weitere Informationen unter Telefon 0209/40 85 87 92 oder unter http://www.form-und-art.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare