Kreisverkehr in Garbeck wird früher fertig

Am südlichen Kreisverkehr der Ortsumgehung wird derzeit eifrig gearbeitet.

GARBECK ▪ Gute Nachrichten für die Autofahrer aus Garbeck und Umgebung: Die Fertigstellung des Kreisverkehrs am Gewerbegebiet Braukessiepen erfolgt früher als geplant.

Schon ab Montag, 31. Mai, heißt es dort wieder „freie Fahrt.“ Das teilte der Märkische Kreis am Donnerstag mit. Die ursprünglich angedachte provisorische Lösung, kann damit aus Sicht des Kreises entfallen.

Verfolgen Sie hier den Baufortschritt an der Ortsumgehung für Garbeck:

Bau der Ortsumgehung Garbeck

Die Mehrkosten in Höhe von 15 000 Euro, die diese Maßnahme verschlingen würde, sei nicht zu rechtfertigen, weil sich damit für die Verkehrsteilnehmer die Situation für nur wenige Tage verbessert hätte. Eigentlich hatte der Kreisverkehr nach Pfingsten provisorisch befahrbar sein sollen, ab 7. Juni wäre dieser Abschnitt der neuen Ortsumgehung dann vollständig fertig geworden. ▪ vg

Bau der Ortsumgehung Garbeck

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare