Aktion vor Kirchen

Kleine Hütten als Antwort auf Corona-Tristesse in der Adventszeit

Vor der St.-Blasius-Kirche wurden die Balver auf Weihnachten eingestimmt.
+
Vor der St.-Blasius-Kirche wurden die Balver auf Weihnachten eingestimmt.

Kleine Hütten stehen in der Adventszeit vor einigen Kirchen im Balver Stadtgebiet. Mit dem dort gebotenen begegnen die Hönnestädter der Corona-Tristesse in der Adventszeit.

Eingestimmt auf die Vorweihnachtszeit wurden Besucher am Dienstag beim Hüttenabend vor der St.-Blasius-Kirche in Balve. „Eine schöne Idee“, lobten die Hüttengäste das Dargebotene, aber auch die Gestaltung der Hütte mit Adventskranz, Girlande und Kerzenschein.

So ist es in Balve an jedem Dienstag im Advent ab 16.30 Uhr sowie samstags nach den Abendmessen um 18 Uhr. Diese „Advents-Hütten“ gibt es auch in Mellen und Langenholthausen an der Kirche.

In Mellen ist diese Hütte sonntags von 16 bis 18 Uhr geöffnet und zum ersten Mal am Sonntag, 6. Dezember, ab 17 Uhr an der Langenholthausener Kirche.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare