Garbecker Kinderkarneval mit Matrose und Pinguin

Kinderliedermacher Uwe Lal sorgte mit seinen Karnevalsliedern über Pinguine und Matrosen für ausgelassene Stimmung.

GARBECK - Der Kinderliedermacher Uwe Lal brachte am Rosenmontag Stimmung in die Garbecker Schützenhalle. „Beim Kinderkarneval ist er schon fest im Programm eingeplant“, so die Organisatorin und zweite Vorsitzende des TV Sauerlandia Garbeck Ulla Busche.

Der Turnverein hatte alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter eingeladen, um Karneval zu feiern. Nach Kaffee, Waffeln und Kuchen lud Uwe Lal dann alle Kinder und Eltern ein, kräftig mitzusingen und zu tanzen. Die Lieder über Matrosen und Pinguine begeisterten so sehr, dass kein Kind mehr auf seinem Platz sitzen blieb. Neben den Gesangseinlagen bot Lal auch einige kleine Spiele, bei denen Kinder und Eltern mit einbezogen wurden und ihn tatkräftig unterstützen durften. Die Veranstaltung, die zum Teil vom TV Sauerlandia Garbeck gesponsert wird, ist seit vielen Jahren ein harmonisches Event, an dem Groß und Klein gerne teilnehmen.

- Von Andrea Michels

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare