Jugendorchester probt für das Herbstkonzert

+
Für ihren großen Auftritt beim Herbstkonzert üben die jungen Musiker mit Dirigent Christoph Goeke. ▪

BALVE ▪ Zum Herbstkonzert lädt das Jugendorchester des Musikvereins Balve für Sonntag, 16. Oktober, ab 15.45 Uhr ein. Im Autohaus Levermann spielen die Nachwuchsmusiker bei freiem Eintritt. Der musikalische Leiter Christoph Goeke: „Die Jugendlichen haben Aufbau, Kaffee und Kuchen sowie die Musikauswahl selbst organisiert.“

Auf dem Programm stehen sechs Stücke – unter andern ein Marsch, Phil Collins, West-Side-Story und Zirkus Renz. Christoph Goeke: „Anspruchsvolle Literatur haben sie sich für das Herbstkonzert ausgesucht.“ Dafür wurde an einem Samstag eine Sonderprobe eingelegt. In Technik und Tempo sind die Werke laut Goeke eine Herausforderung für die jungen Musiker – aber auch für das Publikum: „Manches ist rhythmisch schwierig.“

Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr mit einem Kaffeetrinken. Das Konzert eröffnet um 15.45 Uhr das Vororchester. 20 Mädchen und Jungen werden auf der Bühne spielen. Danach gehört das Podium dem 30 Mitglieder starken Jugendorchester. ▪ jk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare