Dschungelbuch in der Balver Höhle

Viele viele Tiere werden auch bei der Aufführung des „Dschubgelbuchs“ in der Balver Höhle zu sehen sein.

BALVE ▪ Mit Märchen, Klassik, Irish Folk und einer Komödie möchten die Festspiele Balver Höhle das Publikum auch im kommenden Jahr begeistern. Tickets für die Veranstaltungen gibt es für Frühbucher noch bis zum 14. Dezember zehn Prozent günstiger.

Den Auftakt der Saison bilden die internationalen Märchenwochen. Mit dem Disney-Klassiker „Das Dschungelbuch“ möchte das Ensemble unter der Regie von Anke Lux den Erfolg, den man in der letzten Saison mit Simba – König der Löwen feierte, fortsetzen. Vom 4. Mai bis zum 8. Juni dürfen sich die Zuschauer im Felsendom auf ein ebenso humorvolles wie spannendes Stück mit viel Musik, Gesang und Tanz freuen.

Der 200. Geburtstag des Komponisten Guiseppe Verdi steht im Mittelpunkt der Klassikveranstaltung „Italienische Nacht“. Das Orchester „Venezia Festival Ensemble“ unter Leitung von Markus Elsner sowie die Solisten Claudia Aracelli-Quiroz, Oscar de la Torre und Riccardo Lombardi präsentieren am 14. Juni neben den schönsten Ausschnitten aus Verdis Opern auch Titel von Bellini, Rossini, Donizetti und Tosti.

In einen riesigen Irish Pub verwandelt sich der Felsendom beim 12. Irish Folk & Celtic Music Festival vom 1. bis zum 3. August. Namhafte Bands aus dem In- und Ausland werden mit unverwechselbaren irischen Klängen das Feeling der Grünen Insel in die einzigartige Atmosphäre der Höhle holen.

Die Aufführungstermine für die Komödie im Herbst, die in der Aula des Schulzentrums aufgeführt wird, gibt der Festspielverein frühzeitig bekannt. Die Inszenierung „Die lebende Krippe“ bildet am 2. Adventssonntag im Rahmen des Balver Weihnachtsmarktes den Abschluss der kommenden Saison.

Ausgeschlossen von der Rabattaktion sind Fremdveranstaltungen in der Balver Höhle, für die der Festspielverein den Kartenvorverkauf übernimmt.

Die Geschäftsstelle des Festspielvereins an der Garbecker Straße 5, Balve, ist montags und dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr besetzt (Telefon 0 23 75 / 10 30). Tickets können auch auf der Internetseite http://www.festspiele-balver-hoehle.de bestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare