„CDU vor Ort“

Besuch bei WKN-Datentechnik in Balve

+
Die CDU Balve besuchte ein heimische Firma.

Balve - Das Unternehmen WKN-Datentechnik besuchten am Donnerstag neun Mitglieder des CDU-Stadtverbandes im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CDU vor Ort“. Kai Gaberle, Dominik Habbel und Pascal Sorof, die drei Geschäftsführer des seit 2004 bestehenden Unternehmens, begrüßten sie.

Die Christdemokraten erfuhren, dass die Firma 14 Mitarbeiter und drei Auszubildende beschäftigten.

Die Geschäftsführer stellten dar, wie sie Kunden in Bezug auf deren Software betreuen. Auch koordiniert das Unternehmen die Infrastruktur rund um Server, PC, Netzwerkverteilung und -sicherheit. Schließlich stellen sie Sicherheitstechniken zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare