1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

In Garbeck: Besser gerüstet gegen Starkregen

Erstellt:

Von: Julius Kolossa

Kommentare

Auf 55 Metern Länge wird derzeit der Kanal in der Märkischen Straße erweitert.
Auf 55 Metern Länge wird derzeit der Kanal in der Märkischen Straße erweitert. © Kolossa

Das Jahr neigt sich dem Ende zu – und damit einher geht für die Garbecker Bürger noch einmal einmal eine Baustelle: „Wir sind damit beauftragt worden, in der Märkischen Straße, von der Hausnummer 17 bis 23, also vor Captain Curry, eine Kanalsanierung vorzunehmen. Dafür muss diese Straße im Bereich der dafür veranschlagten 55 Meter voll gesperrt werden“, erklärte Bauleiter Andreas Schulte.

Balve - Von Seiten der Stadt Balve hieß es dazu auf Nachfrage: „Im Zuge der Kanalerneuerung werden die Abflussquerschnitte vergrößert, um unter anderem für zukünftige Starkregenereignisse besser gewappnet zu sein.“ Anwohner und Anlieger sollen ihre Grundstücke während der Bauzeit erreichen können, müssen aber mit Einschränkungen bei Materialanlieferungen rechnen. Der Bauleiter betont: „In die Dorfmitte müssen wir nicht.“

Das bedeutet: Der Garbecker Markt kann aus Richtung „Im Brauke“ erreicht werden. Gerechnet wird mit einer Bauzeit von vier Wochen. Die Kanalsanierung sei nach Aussage der Verantwortlichen eine vorbereitende Maßnahme in diesem Straßenbereich, der im nächsten Jahr erneuert werden muss.

Auch interessant

Kommentare