„Unser Dorf hat Zukunft“: Höveringhausen nimmt teil

+
Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Höveringhausen können stolz auf das Geleistete sein. Jetzt wollen sie am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen.

Höveringhausen - Während der Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Höveringhausen lobte der Vorsitzende Thomas Busche am Freitagabend alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich um den Bau des Hauses und die Gestaltung der Parkanlage verdient gemacht haben: „Was hier geleistet worden ist, finde ich enorm.“

Von Jari Wieschmann

Die eingesetzten Stunden schätzte Busche auf rund 5000. Dementsprechend war die Einweihungsfeier am 15. September vergangenen Jahres auch der Höhepunkt im Kalender der Dorfgemeinschaft. „Die Vorbereitung und Durchführung vom Feldgottesdienst bis hin zum Wetter war super“, so Thomas Busche, der in diesem Zusammenhang auch noch mal einen Dank an die orientalische Tanzgruppe, den Kinderchor und an all jene Männer aussprach, die sich an einer Zumba-Vorführung versucht haben. Seitdem findet an jedem Donnerstag unter der Leitung von Sabine Mertens ein Kursus für Frauen und Männer statt.

Im Januar hatte sich die Dorfgemeinschaft bei der Karnevalsfeier des Gesangvereins um den Getränkeservice gekümmert. Das Osterfeuer und das Jubelschützenfest im Mai waren weitere Highlights. Dort ist auch mit Hilfe der Drehleiter ein Foto der Dorfgemeinschaft geschossen worden, das nun als Banner im Haus zu sehen ist.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde die Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ einstimmig beschlossen. Am Dorfturnier will sich die Gemeinschaft allerdings nicht mit einer Mannschaft beteiligen. Zudem soll das Gemeinschaftshaus nach einem Probejahr auch in Zukunft maximal zweimal monatlich vermietet werden. Dann standen noch die aktuelle Termine auf der Agenda: Die Aktion „Saubere Landschaft“ ist für Samstag, 12. April, ab 10 Uhr geplant. Eine Woche später findet ab 19 Uhr das Osterfeuer statt. Der Arbeitseinsatz für „Unser Dorf hat Zukunft“ und eine anschließende Helfer-Party gehen am Samstag, 3. Mai, ab 10 Uhr über die Bühne. Das Schmücken für das Schützenfest soll am Mittwoch, 9. Juli, ab 16 Uhr stattfinden. Weitere Veranstaltungen: Seniorenkaffee (21. September), Weihnachtsbaum schmücken (29. November), Adventskaffee (13. Dezember). Den Jahresausklang bildet die Silvesterparty am 31. Dezember ab 19.30 Uhr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare