Hönnetal wieder befahrbar

HÖNNETAL ▪ Die B 515 im Hönnetal, die am Donnerstag wegen eines erneuten Felsabgangs vollständig gesperrt werden musste, soll am Freitagnachmittag wieder halbseitig befahrbar sein, wie Michael Overmeyer, Pressesprecher von Straßen NRW auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte.

Eine Ampel regelt an der Stelle zwischen Reckenhöhle und Einmüdung zur L 682 (Richtung Hemer) den Verkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare