Haus Schulte: Brandstiftung

+
Am frühen Mittwoch Morgen brannte es in diesem leerstehenden Gebäude. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

BALVE - Mittwoch Morgen rückten um 3 Uhr die Balver Wehrleute nach Volkringhausen an die Mendener Straße aus. Dort brannte ein leerstehendes Restaurantgebäude. Insgesamt waren 62 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort.

Die Untersuchungen des Brandermittlers ergaben, dass das Feuer durch Brandstiftung entstanden war, wie Polizeisprecher Norbert Pusch mitteilte. Der Sachschaden wird auf 100 000 Euro geschätzt. Die Kreispolizeibehörde erfuhr, dass Zeugen immer wieder Jugendliche in dem Gebäude beobachtet hatten. Die Polizei bittet nun Zeugen, denen vor oder während der Tatzeit an dem Gebäude etwas aufgefallen ist, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Menden, Tel. 0 23 73/90 99 0, in Iserlohn, Tel. 0 23 71/91 99 0 und jede andere Dienststelle entgegen. - fsd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare