Betreiber investiert fünfstelligen Betrag

Gesundheitscampus: Arbeiten zur Modernisierung

Der Hauptaufzug im Balver Gesundheitscampus soll modernisiert werden.
+
Der Hauptaufzug im Balver Gesundheitscampus soll modernisiert werden.

Einen fünfstelligen Eurobetrag investiert der Betreiber vom Gesundheitscampus an der Sauerlandstraße, die Balver Bürgerstiftung, im ersten Quartal 2021 in das Gebäude.

Dazu sagte Campus-Geschäftsführer Ingo Jakschies auf Anfrage der Redaktion: „Der Hauptaufzug neben dem Treppenhaus wird modernisiert.“ Zuletzt war dies 1989 der Fall, jetzt aber sollen Arbeiten stattfinden, bei denen die Kabine ausgetauscht wird.

„Die neue Kabine wird 200 Kilogramm schwerer“, berichtete Jackschies über diese anstehende Investition in Sicherheit und Komfort. „Deshalb wird auch das Gestänge verstärkt, die Steuerung überarbeitet und die Hydraulik ausgetauscht.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare