Gemeinsamer Torjubel beim Public Viewing

+
Gemeinsamer Jubel macht einfach mehr Spaß – deshalb laden drei Schützenbruderschaften während der Fußball-WM wieder zum Public Viewing ein. ▪

BALVE ▪ Wenn morgen die DFB-Elf am Kap um den Titel kämpft, werden auch in Balve tausende Fußballfans mitfiebern. Wie schon bei der Weltmeisterschaft 2006 sowie der Europameisterschaft 2008 lädt die St. Sebastian-Schützenbruderschaft wieder zu besonderen Live-Erlebnissen in die Balver Höhle ein. Auf der Großleinwand können die Fußballfans die Spiele der deutschen Mannschaft verfolgen – der Eintritt ist frei.

Das Public Viewing ist zunächst für die drei Vorrundenspiele geplant – heute (20.30 Uhr, gegen Australien), am Samstag, 18. Juni, (13.30 Uhr, gegen Serbien) und am Mittwoch, 23. Juni, (20.30 Uhr, gegen Ghana). Ob und wann weitere Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt werden, hängt natürlich vom Abschneiden der DFB-Elf ab. Etwas mehr als 1000 Besucher werden in der Höhle vor der vier mal sechs Meter großen Leinwand erwartet, weitere Fußballfans können die Partie auf zwei großen Bildschirmen vor der Höhle verfolgen. Dabei versprechen die Balver Schützen beste Bildqualität in HD. Des Weiteren werden die Grünröcke die Fans mit Getränken versorgen.

Auch die Garbecker Schützenbruderschaft Heilige Drei Könige bietet während der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika Public Viewing an. Wie schon zur WM 2006 sind alle Fußballbegeisterten bereits eine Stunde vor Anpfiff in der Schützenhalle willkommen. Für Speisen und Getränke ist hier ebenfalls gesorgt.

Das große Fußballspektakel auf der Südhalbkugel wird zudem auch in der Beckumer Hönnetalhalle ausgestrahlt. Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft lädt alle Freunde des runden Leders in den Essraum ein, um dort die Spiele des deutschen Teams in großer Runde miterleben zu können. Alle Fußballfans sind kurz vor den Anpfiffzeiten willkommen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare