1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

„3000 Sandsäcke sind bereit“: Ortsausschuss wappnet sich für das nächste Hochwasser

Erstellt:

Von: Julius Kolossa

Kommentare

Die Mitglieder des Garbecker Ortsausschusses stellten die Planungen für 2023 vor.
Die Mitglieder des Garbecker Ortsausschusses stellten die Planungen für 2023 vor. © Kolossa, Julius

Ob Karneval oder Osterfeuer, Schützenfest oder Biergarten: Die Garbecker dürfen sich auf ein ereignisreiches Jahr 2023 freuen. Ebenfalls ein Thema bei der Sitzung des Ortsausschusses: der Hochwasserschutz. 

Balve - Schon jetzt steht fest, dass Garbeck bei einem erneuten Hochwasser Hilfe von der Feuerwehr erhalten kann. Frank Severin, Chef der örtlichen Wehr, teilte mit, dass in diesem Jahr zwei Tauchpumpen angeschafft wurden, die ausgeliehen werden könnten. „Bei der Stadt liegen 3000 Sandsäcke bereit, die mit einer Füllmaschine gefüllt werden können. Und diese Maschine stellt der Märkische Kreis bei Bedarf zur Verfügung.“

Grundsätzlich ging es an diesem Abend aber um die Präsentation der anstehenden Termine. So beginnt das Jahr traditionell mit dem Patronatsfest am 6. Januar. „Wir vom Männergesangverein übernehmen die Organisation und Ausrichtung“, teilte Ludger Schulte-Fabry, Vorsitzender des MGV Amicitia, mit.

Der Ablauf bleibt: Der Tag beginnt mit dem Hochamt in der Pfarrkirche, danach geht es im Festzug zur Schützenhalle. Hier wird nach Ansprachen von Ortsvorsteher Christoph Haarmann und dem Ortsausschussvorsitzenden Alexander Schulte die Verleihung der Dorfplakette vorgenommen. Schulte: „Vorschläge, wer diese Ehre verdient hätte, sollen bis zum 30. November beim Ortsausschuss eingegangen sein.“

Und auch für 2024 steht schon der Ausrichter des Garbecker Patronatsfestes fest: Die SG Balve/Garbeck will sich dieser Sache annehmen. Damit würde dann das Jubiläumsjahr zum 850-jährigen Bestehen des Ortes eröffnet. Die Vorbereitungen dafür laufen, wie Haarmann erläuterte: „Obwohl uns Corona zwei Jahre ausgebremst hat und wir erst in diesem Jahr anfangen konnten, liegen bereits jetzt viele Ideen aus den Arbeitskreisen vor.“ Details zum Konzept der Feier, die vom 30. August bis 1. September 2024 auf dem Dorfplatz stattfinden soll, werden auf der Frühjahrsversammlung bekannt gegeben.

Das Jahresprogramm

28. Januar: Karneval des MGV Garbeck

16. Februar: Weiberfastnacht der Dorfgemeinschaft Höveringhausen

18. Februar: Karneval des TV Sauerlandia Garbeck

25. März: Wunschkonzert vom Musikverein

9. April: Osterfeuer

30. April: Brunnenfest

8. bis 10. Juli: Schützenfest

19. August: Biergarten

23. September: 100 Jahre KFD

2. Oktober: Oktoberfest in Höveringhausen

28. Oktober: Rockclub

25. November: Festival der Liebe

2. Dezember: Festival der Liebe

17. Dezember: Weihnachtsmarkt des TV Sauerlandia

Auch interessant

Kommentare