Gaben fürs Kind

Die Katechumenen der evangelischen Gemeinde haben ein Krippenspiel einstudiert. - Foto: Kolossa

Balve -  Die Botschaft von Weihnachten werden am heutigen Mittwoch zwölf Mädchen und Jungen der evangelischen Kirchengemeinde ab 15.30 Uhr in der Familienweihnacht mit Krippenspiel verkünden. „Wir bringen dem Kind in der Krippe unsere Gaben“, lautet das Motto, unter welchem die jungen Akteure – allesamt Katechumenen – bereits sechs Mal geprobt haben.

Zum Inhalt: Der Stern weist den Hirten und den drei Königen den Weg zu Jesus, zu dem die Suchenden nicht mit leeren Händen kommen. Während die Hirten mit Wolle, Brot, Milch sowie Öl kommen, bringen die Könige Gold, Weihrauch und Myrrhe.

Spannend wurde es gestern bei der Generalprobe, wo der gesamte Ablauf mehrmals durchgespielt wurde. Richtig spannend soll es auch heute werden, wenn sie in der Kirche spielen werden.

Die Christvesper findet ab 17.30 Uhr, die meditative Christmette ab 23 Uhr statt. Ein Abendmahlsgottesdienst wird am ersten und zweiten Weihnachtstag jeweils ab 10 Uhr gefeiert.

Von Julius Kolossa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare