Verkorkster Abend im Waldstadion

VOSSWINKEL ▪ Eine bittere Pleite musste die SG Balve/Garbeck am gestrigen Abend im Waldstadion beim TuS Vosswinkel einstecken: Von Beginn an lief die Partie an den Gästen vorbei – am Ende triumphierte der TuS mit 5:1 (1:0) und schob sich in der Tabelle mit 16 Zählern an die SG heran.

„Wir haben alle fußballerischen Grundtugenden vermissen lassen: Spielerisch, läuferisch und kämpferisch war Vosswinkel mindestens eine Klasse besser“, musste SG-Spielertrainer Christian Jüngst mit der Mannschaft hart ins Gericht gehen. Es passte an einem verkorksten Abend ins Bild, dass der Offensivakteur wegen einer Zerrung im rechten Oberschenkel nach knapp 20 Minuten das Feld verlassen musste. Kurze Zeit später gingen die Gastgeber durch Kampschulte (31.) in Führung.

Nach dem Seitenwechsel gab es nur ein kurzes Aufbäumen von der SG: Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld von Sukan Cetin klatschte an den Außenpfosten (55.). „Das war´s dann aber auch schon von unserer Seite, wir haben so gut wie keine Torgefahr entwicklen können“, sagte SG-Spielertrainer Jüngst. Eine kollektive Tiefschlafphase der Fusionsclub-Kicker nutzten die Gastgeber binnen acht Minuten (60.-68.) zu drei Treffern. „Das war von unserer Seite ein einwandfreier Auftritt. Die Leistungen in den vergangenen Spielen waren auch schon in Ordnung, aber jetzt hat auch endlich mal das Ergebnis gestimmt“, sagte TuS-„Zehner“ Thomas Schweda, der mit einem sehenswerten Volleyschuss aus kurzer Entfernung beim 2:0 die achtminütige Gala des Team von Peter Potthoff eröffnet hatte.

Westhoff gelang mit einer abgefälschten Bogenlampe (73.) wenigstens noch der Ehrentreffer, den Schlusspunkt setzte aber der TuS.

SG: Pröpper – Kelch, Carbone, Budde – Cetin, Farr, Fazio (46. Levermann), Solomon, Tammaro (85. Minnelli) – Westhoff, Jüngst (17. Karaikovic)

Schiedsrichter: Marion Klinkhammer (Werl)

Tore: 1:0 (31.) Kampschulte, 2:0 (60.) Schweda, 3:0 (63.) Knoche, 4:0 (68./Eigentor) Carbone, 4:1 (73.) Westhoff, 5:1 (85.) Kaufmann

Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Farr (SG, 85.) wegen wdh. Foulspiels

Von Nico Schwarze

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare