Frühschoppen mit schwierigem Kirchen-Quiz

Knifflig waren manche Fragen beim Kirchen-Quiz. Gemeinsam berieten sich die Besucher des Frühschoppens rund um die St.-Johannes-Kirche in Langenholthausen. - Foto: Kolossa

LANGENHOLTHAUSEN -   Nach der Familienmesse in der St.-Johannes-Kirche in Langenholthausen blieben Groß und Klein am Sonntag noch zusammen, denn rund um die Kirche fand der Frühschoppen der Gemeinde statt.

Bei Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten ließen es sich die zahlreichen Besucher gut gehen. Der ausrichtende Pfarrgemeinderat hatte ein Unterhaltungsprogramm mit Torwandschießen und Dartscheibe vorbereitet.

Von den Firmlingen war ein Kirchen-Quiz erstellt worden, dessen neun Fragen es in sich hatten. So kamen viele ins Grübeln, als sie die Bildausschnitte zuordnen mussten, manche machten sich auch auf, die Frage nach dem Evangelisten des Tages zu googeln. Die Zahl der Kirchenbänke ließ sich nachzählen (24 Stück), mit den Älteren ließ sich die Reihenfolge der ehemaligen Pastöre zusammen stellen. Als Preise wurden einige Gutscheine, ein USB-Stick und ein Käsebrett vergeben.

Der Erlös des Frühschoppens rund um die Kirche soll für Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke sowie die Umgestaltung der Krabbelstube investiert werden.

Von Julius Kolossa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare