Wehreinsatz bei Paul Müller

Feueralarm am Dienstagmorgen in Garbeck

+
Die Feuerwehr rückte am Dienstagmorgen nach Garbeck zur Firma Paul Müller aus.

Garbeck – Feueralarm am Dienstagmorgen in Garbeck. Gegen 5.30 Uhr wurde die Feuerwehr zur Paul Müller Transport und Verpackungsmittel GmbH an der Brobbecke gerufen.

Dort hatte der Brandmelder in der Hackschnitzelanlage des Unternehmens ausgelöst. Der Löschzug Garbeck und die Löschgruppe Balve rückten deshalb mit einem Großaufgebot aus. 

Vor Ort konnte dann aber schnell Entwarnung gegeben werden, die Einsatzkräfte mussten nicht tätig werden. Denn bei der Überprüfung der Brandmeldeanlage durch die Wehrführung unter der Leitung von Frank Busche konnte kein Brand festgestellt werden. 

Nach Abschluss der Überprüfung wurde die Anlage zurückgesetzt und die Einsatzkräfte konnten nach wenigen Minuten wieder einrücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare