1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

Festmusik in Balve: Nachfolger für Martin Theile gefunden

Erstellt:

Von: Hartmut Damschen

Kommentare

Besiegelten ihre Zusammenarbeit per Handschlag: Hans-Werner Schulte (links) und Kristian Palauneck.
Besiegelten ihre Zusammenarbeit per Handschlag: Hans-Werner Schulte (links) und Kristian Palauneck. © Damschen, Hartmut

Wenn der Musikverein Blau-Weiß Lichtringhausen 2022 als Festmusik zu den Schützenfesten unter anderem nach Balve (16. bis 18. Juli) und Affeln (8. bis 10. Juli) kommt, wird Martin Theile nicht mehr dabei sein.

Nach mehr als zehn Jahren als Dirigent in Lichtringhausen sucht Theile eine neue Herausforderung und wird das Dirigat beim Musikverein Rhode übernehmen. Jetzt steht fest, wer Theiles Nachfolge bei den rund 50 Musikern in Lichtringhausen antritt.

Nach einem Probedirigat entschied sich der Musikverein für Kristian Palauneck. Die Übergabe des Dirigentenstabs soll offiziell zum 1. April 2022 erfolgen. Bis dahin wird Palauneck aber bereits an Proben- und Auftrittstagen übernehmen, an denen Theile verhindert ist. Oberleutnant Kristian Palauneck dient im Militärmusikdienst als zweiter Musikoffizier (stellvertretender Dirigent) beim Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg.

Zusammenarbeit per Handschlag besiegelt

Jetzt trafen sich Hans-Werner Schulte, Vorsitzender des Musikvereins, und der neue Dirigent in Siegburg, um die künftige Zusammenarbeit auch per Handschlag zu besiegeln. Dafür tauschte Palauneck seinen Bundeswehr-Uniformrock gegen den des Musikvereins.

Ganz auf den in der Hönnestadt beliebten und bekannten Martin Theile müssen die Balver übrigens nicht verzichten. Mit dem Musikverein Rhode ist er für die Festmusik in Garbeck zuständig.

Auch interessant

Kommentare